Terms & Conditions

0. Über Jonah Levi Co. und diese Verkaufsbedingungen

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen gelten für alle Verkäufe von Produkten oder auch Dienstleistungen, die Sie von durch die zuständige Verkaufsgesellschaft über unsere Webseiten, digitalen Anwendungen, sozialen Netzwerken (gemeinsam nachfolgend die "Plattformen", oder "Vertriebskanäle"), oder fernmündlich bestellen.

Die Verkaufsgesellschaft ("Gegenpartei"), mit der Sie dabei einen Kaufvertrag eingehen und die Produkte an Sie verkauft, hängt von der von Ihnen angegebenen Lieferadresse wie folgt ab:

Für eine Lieferung mit einer Lieferadresse in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union ist Ihre Gegenpartei und damit die zuständige Gesellschaft die Levi Holding Ltd., mit eingetragenem Gesellschaftssitz in der 71-75 Shelton Street, London WC2H 9JQ, Vereinigstes Königreich,

für eine Lieferung an Adressen in andere Länder, in die wir laut unseren Versandbestimmungen versenden, ist Ihre Gegenpartei und damit die zuständige Gesellschaft die Jonah Levi Diamanten Ltd. & Co. KG mit eingetragenem Gesellschaftssitz in der Schillerstr. 55, 73033 Göppingen, Deutschland.

Jede der oben aufgelisteten Gesellschaften ist auch für sich alleine eine „Verkaufsgesellschaft“ aber auch "Jonah Levi", "Jonah Levi Co.“ bzw. "wir“, "uns“ oder grammatikalisch abgeleitete Begriffe.

Rechtsträger der Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinie ist die Verkaufsgesellschaft. Sie erklären sich durch Aufgabe der Nutzung dieser Seite und insbesondere Aufgabe einer Bestellung durch unsere Plattformen mit den Nutzungsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie und insbesondere den Widerrufsbelehrungen einverstanden und erkennen die innewohnenden Einzelbestimmungen jedes dieser Elemente als Bestandteil dieser Verkaufsbedingungen an.

SIE WERDEN GEBETEN DIE NACHFOLGENDEN VERKAUFSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG ZU LESEN UND ANZUERKENNEN, DASS DIESE FÜR ALLE BESTELLUNGEN, DIE ÜBER UNSERE VERTRIEBSKANÄLE AUFGEGEBEN WURDEN ODER WERDEN, GELTEN. SIE WERDEN VOR ABSCHLUSS IHRER BESTELLUNG AUSDRÜCKLICH GEFRAGT, OB SIE DIESEN VERKAUFSBEDINGUNGEN ZUSTIMMEN UND KÖNNEN EINE BESTELLUNG AUCH NUR DANN TÄTIGEN, WENN SIE DIESEN BESTIMMUNGEN ZUSTIMMEN.

1. Inhalte

Sämtliche Texte, Grafiken (einschließlich Fotos, Marken, Logos und anderen Bildern), Benutzeroberflächen und Quellcode (gemeinsam "die Inhalte"), einschließlich insbesondere Design, Auswahl, Struktur, Ausdruck, Aussehen und insbesondere Anordnung dieser Inhalte, auf den Plattformen sind Eigentum von Jonah Levi Co., befinden sich in der Kontrolle von Jonah Levi Co., werden von Jonah Levi Co. lizenziert, oder sind durch Urheberrechts- und Markengesetze als geistiges Eigentum und zum unlauteren Wettbewerb geschützt.

Sofern es Ihnen nicht ausdrücklich durch vorherige schriftliche Einwilligung durch Jonah Levi Co. getattet ist, dürfen die Ihalte der Plattformen weder als Ganzes noch in Teilen auf irgendein Medium reproduziert, veröffentlicht, wiederveröffentlicht, gesichert, geladen, öffentlich angezeigt, decodiert, codiert, übersetzt, übertragen oder in jeglicher, sinngemäßer Form benutzt werden.

2. Aktualisierungenrechte

Die Verkaufsgesellschaft behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern oder Teile zu diesen Nutzungsbedingungen hinzuzufügen oder zu entfernen. Es obliegt Ihnen, sich regelmäßig und selbstständig über mögliche Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen zu informieren. Eine Fortsetzung der Nutzung dieser Website durch Sie nach der Veröffentlichung von Änderungen gilt als Einverständniserklärung mit den Änderungen. Unter Einhaltung der Nutzungsbedingungen Ihrerseits, gewährt Ihnen die Verkaufsgesellschaft ein persönliches, einfaches, nicht übertragbares, eingeschränktes Recht zum Aufrufen und Nutzen der Plattformen.

3. Einkaufsberechtigte Personen

Produkte und Dienstleistungen können über die Vertriebskanäle nur:

(a) durch natürliche Personen,

(b) die das Alter der gesetzlichen Volljährigkeit für einen bindenden Vertragsabschluss erreicht haben,

(c) die die notwendige Rechtsfähigkeit zum Abschluss von Verträgen besitzen

(d) und deren Lieferadresse sich in einem oder mehreren Ländern befindet, in die die Verkaufsgesellschaft liefert

bestellt werden.

Wir weisen darauf hin, dass wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften (insbesondere das Geldwäschegesetz und die Abgabenordnung) bei bestimmten Bestellungen zur Identifizierung unserer Gegenpartei und des tatsächlich wirtschaftlich Berechtigten verpflichtet sein können. Sie sind in solch einem Fall gesetzlich zur Mitwirkung, insbesondere zur Übermittlung und Vorlage von amtlichen Ausweisdokumenten und ggf. weiter notwendiger Unterlagen oder Informationen, verpflichtet. Ferner sind Sie verpflichtet uns Änderungen in der Geschäftsbeziehung unverzüglich mitzuteilen. Unabhängig von den geltenden gesetzlichen Vorschriften behalten wir uns im Übrigen eine Identitätsprüfung nach eigenem Ermessen vor.

4. Lieferbarkeit der Produkte und quantitative Begrenzung

Alle über die Vertriebskanäle aufgegebenen Bestellungen verstehen sich vorbehaltlich Annahme der Bestellung durch uns und der darauf folgenden personalisierten Erschaffung. Die auf den Plattformen angezeigten Produkte sind nicht vorgefertigt und benötigen für die Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch die einkaufsberechtigte Person.

Wir weisen Sie darauf hin, dass für gewisse Produktbestellungen quantitative Begrenzungen bestehen können. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit, nach eigenem Ermessen und ohne Vorankündigung Bestellungen, die eine bestimmte Anzahl von zulässigen Produkten überschreiten, abzulehnen, oder aber auf eine verlängerte Lieferzeit hinzuweisen.

5. Übersicht über das Bestellverfahren

Das Bestellverfahren auf den Plattformen umfasst das Folgende:

(a) Produkte dem Warenkorb hinzufügen: Sie können Produkte auswählen und diese in den Warenkorb legen. Auch weitere Produkte können Sie in den Warenkorb legen um diese nachfolgend verbindlich in Auftrag geben. Ein in den Warenkorb gelegter Artikel ist keine Garantie für die Kaufbarkeit dieses Artikels. Eine Kaufbarkeit durch Sie wird erst durch eine schriftliche Bestellbestätigung durch uns angezeigt.

(b) Als Gast oder mit registriertem Benutzerkonto zur Kasse gehen: Sie können entweder als Gast oder über Ihr registriertes Benutzerkonto die Bestellung aufgeben, indem Sie „zur Kasse gehen“.

(c) Lieferung, Überprüfung Ihrer Informationen und Zahlung: Während des Prozesses "zur Kasse gehen" können Sie Einzelheiten Ihrer Bestellung und Ihre persönlichen Angaben überprüfen und bestätigen

(d) Bestellaufgabe: Nach Überprüfung geben Sie Ihre Bestellung verbindlich in Auftrag.

Bei Aufgabe einer fernmündlichen Bestellung wird Sie ein Zuständiger von Jonah Levi Co. Sie durch die oben erläuterten Schritte führen und Sie fernmündlich um die Bestätigung der Einzelheiten Ihrer Bestellung bitten.

Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen nach eigenem Ermessen jederzeit abzulehnen. Beispielsweise können wir Ihre Bestellung ablehnen oder stornieren, wenn wir nach alleinigem Ermessen den Verdacht haben, dass Sie an (i) illegalen, schadhaften, oder betrügerischen Handlungen beteiligt sind oder (ii) auf andere Weise gegen diese Verkaufsbedingungen verstoßen haben oder werden.

6. Preise, möglicherweise anfallende Steuern und Versandkosten

Sämtliche, auf den Produktseiten der Plattformen angezeigten oder fernmündlich übermittelten Preise verstehen sich inklusive der geltenden Verkaufssteuer oder Mehrwertsteuer, jedoch ohne andere Steuern, die möglicherweise in Ihrem Land anfallen können. Verkaufs-, Einfuhr-, Gebrauchs- oder andere Steuern variieren je nach Bestimmungsort. Möglicherweise anfallende Versandkosten sind in den nachstehenden Versandbestimmungen oder auf den Vertriebskanälen beschrieben.

Wir behalten uns das Recht vor, Preise, Lieferbedingungen, Lieferorte, oder Lieferkosten jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Wir tragen in der uns angemessenen Weise Sorge dafür, dass alle Preise und Produkte korrekt sind, jedoch schließen wir die Möglichkeit nicht aus, dass Preise oder Kosten falsch ausgewiesen wurden oder werden. Wir werden Sie, für den Fall, dass Preise oder Kosten falsch ausgewiesen wurden, so schnell wie uns unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten möglich, informieren. Sollten Sie nicht erreichbar sein, werden wir die Bestellung stornieren und Sie dazu per Mail in Kenntnis setzen. Sollte es zu einem Fehler unsererseits im Preis oder in den Kosten gekommen sein und sollten wir Ihre Bestellung trotzdem fälschlicherweise angenommen und abwickeln, so können wir die Lieferung nach eigenem Ermessen stornieren und Ihnen die bezahlte Summe rückerstatten.

Sollte es durch Änderung des geltenden Rechts im Intervall des Aufgabedatums der Bestellung und dem Datum der Bestellbestätigung kommen, die eine Änderung der mit Ihrer Bestellung verbundenen Steuern führen könnte, werden wir, wenn die Änderung zu einer Erhöhung der Steuern führt, Sie um eine erneute Bestätigung Ihrer Bestellung bitten oder diese stornieren.

7. Zahlung

Wir akzeptieren die über die Vertriebskanäle ersichtlichen Zahlungsmethoden. Je nach der Zahlungsmethode können wir von Ihnen zusätzliche Informationen oder Unterlagen verlangen, darunter bestimmte Formen zur Identifizierung, zu denen wir rechtlich verpflichtet sind oder nach eigenem Ermessen im Rahmen von Risikominimierung als Notwendig erachten.

Wenn Sie PayPal als Zahlungsmethode wählen, kann Ihre Zahlungskarte möglicherweise unverzüglich nach Aufgabe der Bestellung mit der vollständigen Summe Ihres Einkaufs belastet werden.

Wir können nach eigenem Ermessen auch Banküberweisungen oder Barkäufe für Bestellungen akzeptieren. Wir verrechnen dafür keine Gebühr, jedoch kann Ihr Finanzinstitut eine Gebühr für Banküberweisungen erheben. Ihre Bestellung wird erst dann bearbeitet, wenn die Zahlung eingegangen und dieser Vorgang von uns bestätigt wurde. Bestellungen zu denen wir nach fünf Tagen keinen Zahlungseingang feststellen können, werden von uns storniert.

8. Empfangsbestätigung Ihrer Bestellung

Sie erhalten eine Empfangsbestätigung Ihrer Bestellung, die Sie über eine der Vertriebskanäle aufgegeben haben, per Mail. Diese Empfangsbestätigung stellt jedoch keine Annahme Ihrer Bestellung durch uns dar. Eine Annahme Ihrer Bestellung wird erst vorbehaltlich positiver Prüfung im Rahmen von Betrugsbekämpfung, Risikomanagement und allen anderen gesetzlichen Regelungen, zu denen wir verpflichtet sind, ausgesprochen und Ihnen per Mail mitgeteilt. Ihnen obliegt nach Erhalt der Empfangsbestätigung bis zur Annahme der Bestellung die Überprüfung der Korrektheit.

9. Lieferbarkeit und Versandbestimmungen

Wir nehmen nur Bestellungen mit Lieferung an ein Land oder Länder an, die im Rahmen des Bestellverfahrens auswählbar sind. Bitte beachten Sie, dass wir an gewisse Adressen, wie militärische Gebiete, bestimmte Sperrgebiete, Abholstellen, oder an Postfächer keine Lieferungen versenden.

Wenn Sie mehrere Produkte bestellen, werden wir die Bestellung versenden, sobald alle Produkte für Sie erschaffen sind. Abweichend dazu können wir auf Wunsch Teillieferungen nach eigenem Ermessen ermöglichen.

10. Lieferung

Wir sind bestrebt Ihre Lieferung innerhalb der durch die Vertriebskanäle mit Ihnen kommunizierten Lieferzeiten zu realisieren. Unter Umständen kann es zu längeren Lieferzeiten kommen, wenn Sie außergewöhnlich hohe Stückzahlen bestellen, da alle Fabrikate gemäß Ihren Anweisungen per Hand hergestellt werden. Bei Verzögerungen, die durch ein Ereignis beeinflusst sind, dass außerhalb unseres Einflussrahmens liegt, werden wir Sie darüber informieren. Die Lieferung ist stets von dem Eingang Ihrer vollständigen Zahlung abhängig.

Sollte ein anderer Leistungsempfänger als Sie selbst angegeben werden, so vollzieht sich der Übergang der Haftung auf den Empfänger in derselben Weise, als wenn Ihnen das Produkt zugestellt worden wäre.

11. Rechnungsübermittlung

Bei Bestellung von Produkten über die Vertriebskanäle erhalten Sie eine Rechnung, die Ihnen schriftlich, an Ihre E-Mail-Adresse als .pdf  zugeht.

12. Rückgabe oder Umtausch

(a) Kündigungsrecht

Generell haben Sie das gesetzliche Recht, den durch unsere schriftliche Bestellbestätigung begründeten Vertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Zeitpunkt, an dem Sie in den Besitz der Produkte Ihrer Bestellung gelangen, zu kündigen. Zur Einhaltung der Frist, die für Rücktritte vom Vertrag zu beachten ist, ist es ausreichend, dass Sie vor Ablauf der Rücktrittsfrist vom Vertrag zurücktreten. Bitte schauen Sie auch unsere Widerrufsbelehrung dazu durch.

Um den Vertrag zu kündigen, können Sie uns kontaktieren und die Instruktionen befolgen. Alternativ können Sie auch das Musterkündigungsformular verwenden, dessen Gebrauch ist jedoch nicht verpflichtend.

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular

aus und senden Sie es zurück.)

– An: Die jeweilige Verkaufsgesellschaft (entnehmen Sie diesen AGB)

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

______________

 

(*) Unzutreffendes streichen

(b) Edelmetallprodukte, Edelsteine und Ausnahmen des Widerrufsrechts

UNSER ANGEBOT UMFASST ARTIKEL IN INVESTMENTQUALITÄT ("INVESTMENTPRODUKTE") MIT FESTEN PREISEN DIE JEDOCH VON SCHWANKUNGEN AUF DEM FINANZMARKT ABHÄNGEN, AUF DIE DIE VERKAUFSGESELLSCHAFT KEINEN EINFLUSS HAT UND DIE NNERHALB DER SONST BESTEHENDEN WIDERRUFSFRIST AUFTRETEN KÖNNEN. DAHER BESTEHT GEMÄSS § 312G ABS. 2 NR. 8 BGB BEI DEN INVESTMENTPRODUKTEN UNABHÄNGIG VON DER VERTRIEBSFORM AUCH FÜR VERBRAUCHER KEIN WIDERRUFSRECHT. EINE BESTELLUNG EINES UNSERER INVESTMENTPRODUKTE WIRD DAHER UNMITTELBAR MIT ZUGANG DER BESTELLUNG VERBINDLICH UND KANN VON IHNEN NICHT WIDERRUFEN WERDEN.

(c) Weitere Ausnahmen des Widerrufrechts im Sinne von personalisierten Fabrikate

ALLE FABRIKATE VON JONAH LEVI CO. SIND DURCH DIE HANDERLESENE AUSWAHL DER DIAMANTEN, DEN INDIVIDUELLEN GUSS DES METALLS UND DEM EDELSTEINFASSEN VON HAND, UNIKATE. FÜR INFORMATIONEN ZUM BESTELLVERFAHREN LESEN SIE BITTE DEN ABSCHNITT „UNSER BESTELLVERFAHREN“ UNTEN.

PERSONALISIERTE PRODUKTBESTELLUNGEN KÖNNEN NICHT STORNIERT WERDEN UND PRODUKTE, DIE AUF IRGENDEINE WEISE PERSONALISIERT WURDEN ODER ANDERWEITIG NACH IHREN AUSDRÜCKLICHEN ANWEISUNGEN HERGESTELLT WURDEN, KÖNNEN NICHT ZWECKS EINES UMTAUSCHS ODER EINER RÜCKERSTATTUNG, WIE IN DIESEN VERKAUFSBEDINGUNGEN BESCHRIEBEN, AN UNS ZURÜCKGEGEBEN WERDEN. DIES BERÜHRT NICHT IHRE RECHTE ALS VERBRAUCHER, INSBESONDERE DIE HERSTELLERGARANTIE UND IHRE GESETZLICHEN RECHTE ALS VERBRAUCHER.

(b) Rückgabeverfahren

Wir haben ein Rückgabeverfahren implementiert, dass zur Sicherung unserer strengen Qualitätssicherungsprinzipien konzipiert wurde. Produkte, die über unsere Vertriebskanäle gekauft wurden, können nur vorbehaltlich eines positiven Ausgangs dieses Verfahrens zurückgegeben werden.

Wenn Ihr Produkt unter Berücksichtigung von 12. (b) und (c) rückgabefähig ist, gehen Sie bitte wie folgt vor:

(i) Rufen Sie uns an und wählen Sie das Abholdatum aus. Sie könnten zu diesem Zeitpunkt gebeten werden, Informationen, Bilder, oder weitere Unterlagen über das Produkt bereitzustellen, damit wir eine Einschätzung des Zustands durchführen können und zu frühen Vermeidung Ablehnung der Rückgabe aufgrund eines voraussichtlich negativem Ausgangs des Rückgabeverfahrens.

(ii) Wir werden Ihnen vorbehaltlich eines positiven Ausgangs der Qualitätssicherung ein Rücksendeformular per E-Mail zusenden, welches Sie ausfüllen und unterschreiben.

(iii) Sie müssen das ausgefüllte Rücksendeformular, das Produkt und alle unter Berücksichtigung von 12. (d) aufgezählten Parameter in der Original-Verpackung in das zurückzusendende Paket geben und sichern.

(iv) Unser Logistikpartner wird Ihre Rücksendung bei Ihnen abholen.

Es obliegt Ihnen einen Nachweis über die Rücksendung aufzubewahren.

(d) Zustand der zurückgegebenen Produkte

DIE ZURÜCKGESENDETEN PRODUKTE MÜSSEN UNSEREN BEDINGUNGEN DER RÜCKGABE ENTSPRECHEN UM DIE ERSTATTUNG ZU BEARBEITEN.

DIE PRODUKTE SIND

(a) NEU,

(b) UNGEBRAUCHT

(c) UND IN EINEM MAKELLOSEN ZUSTAND,

(d) EINGEPACKT IN DAS MITGELIEFERTE SCHUTZMATERIAL ODER DIE SCHUTZVERPACKUNG,

(e) MIT ALLEN ANGEBRACHTEN AUFKLEBERN UND ETIKETTEN IN INITIALPOSITION (SOFERN ZUTREFFEND),

(f) SOWIE IN DER ORIGINALEN JONAH LEVI CO. UND VERSANDVERPACKUNG,

(g) EINSCHLIESSLICH ALLER ZUBEHÖRTEILE UND DOKUMENTE,

ZURÜCKZUGEBEN.

WIR BEHALTEN UNS DAS RECHT VOR, EINE RÜCKSENDUNG ABZULEHNEN, WENN DAS PRODUKT VERSCHLEISSERSCHEINUNGEN AUFWEIST, NICHT MAKELLOS IST, VERWENDET, GENUTZT, GEBRAUCHT WURDE ODER NICHT IN SEINEM URSPRÜNGLICHEN ZUSTAND VERSENDET WURDE.

GRATIS-ARTIKEL SIND GEMEINSAM MIT DEN PRODUKTEN ZURÜCKZUGEBEN.

ALLE RÜCKSENDUNGEN UNTERLIEGEN UNSERER STRENGEN QUALITÄTSKONTROLLE, UM SICHERZUSTELLEN, DASS DIE ZURÜCKGESENDETEN PRODUKTE DEN OBEN GENANNTEN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN. ERFÜLLEN IHRE ZURÜCKGESENDETEN PRODUKTE UNSERE QK-STANDARDS NICHT, VERWEIGERN WIR DIE ANNAHME DER RÜCKSENDUNG UND SENDEN DIE PRODUKTE ERNEUT AN SIE ZURÜCK.

BEI EINEM VERSTOSS GEGEN EINEN DER PUNKTE AUS DIESEN VERKAUFSBEDINGUNGEN SIND WIRD DAZU BERECHTIGT, DIE ANNAHME DES ZURÜCKGEGEBENEN PRODUKTS ZU VERWEIGERN UND ES AUF IHRE KOSTEN AN SIE ZURÜCKZUSENDEN.

(d) Produkte, bei denen die Rückgabe oder der Umtausch ausgeschlossen ist

IM ÜBRIGEN SIND BESTELLUNGEN VON PRODUKTEN, DIE AUF IRGENDEINE WEISE PERSONALISIERT ODER GEMÄSS IHREN ANGABEN FÜR SIE MASSGEFERTIGT WURDEN, KÖNNEN NICHT STORNIERT WERDEN UND DIE BESAGTEN PRODUKTE KÖNNEN NICHT ZWECKS UMTAUSCH ODER RÜCKERSTATTUNG AN UNS ZURÜCKGEGEBEN WERDEN. DIES SCHLIESST UNTER ANDEREM DIE PRODUKTE EIN, DIE MIT EINER GRAVUR VERSEHEN WURDEN.

(e) Rückerstattung oder Umtausch

Wenn die Rücksendung diese Verkaufsbedingungen und im Konkreten (a), (b), (c) und (d) erfüllt, können sie ein gekauftes Produkt zur Rückerstattung an uns zurücksenden.

Nur der Käufer hat Anspruch auf den Erhalt der Rückerstattung des Kaufpreises und zwar auf demselben Weg auf dem die ursprüngliche Transaktion veranlasst wurde. Ihnen werden die ursprünglichen Versandkosten nicht erstattet, es sein denn, es kam zu einem Versand eines fehlerhaften Produktes unsererseits.

13. Zusätzliche Leistungen

Über die Vertriebskanäle können folgende kostenlose Zusatzleistungen angeboten werden:

(a) Geschenkpapier und -verpackung

Alle Bestellungen werden in der Geschenkbox von Jonah Levi Co. versandt.

(b) Gravur

Bei gewissen Produkten wird eine Gravur angeboten.

Wenn Sie möchten, dass ein solches Produkt von Jonah Levi Co. mit einer Gravur versehen wird, teilen Sie uns die entsprechenden Einzelheiten bitte mit oder, wo möglich, geben Sie diese direkt über die Plattformen bekannt.

Ein Anspruch auf diese Zusatzleistungen besteht nicht.

14. Produktbeschreibung

Wir versuchen, sicherzustellen, dass die Informationen, einschließlich der Produktbeschreibung, Abmessungen und Farben, die auf den Plattformen genau und vollständig sind. Allerdings geben wir weder explizit noch implizit Garantien im Hinblick auf die Exaktheit, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit solcher Informationen ab.

15. Haftungsbeschränkung

Wir lehnen alle Bedingungen, Bestimmungen, Gewährleistungen, Garantien, soweit nach geltendem Recht möglich ab und schließen diese, unabhängig davon, ob diese explizit oder implizit vorgesehen sind, aus einem Handelsbrauch oder -Sitte entstehen, aus.

Unser Haftungsanspruch wird durch nichts aus diesen Verkaufsbedingungen eingeschränkt oder ausgeschlossen, sofern nicht rechtlich beschränkt oder ausgeschlossen werden kann. Darüber hinaus übersteigt unsere Gesamthaftung Ihnen gegenüber für jede Bestellung unabhängig von der Art des Vorfalls, in keinem Fall einhundert Prozent des Preises für die Produkte Ihrer Bestellung.

In einigen Rechtsordnungen können Verbraucherschutzgesetze unter Umständen den Ausschluss oder die Beschränkung von Garantien oder Gewährleistungen nicht zulassen und lassen die vorstehenden Ausschlüsse somit nicht gelten.

Wir übernehmen keine Haftung für die nicht erfolgte oder verspätet erfolgte Erfüllung bzw. Einhaltung unserer aus diesen Verkaufsbedingungen resultierenden Pflichten, wenn dies auf eine Ursache zurückzuführen ist, die sich unserer Kontrolle entzieht.

Sie erklären sich darüber hinaus damit einverstanden die Vertriebsgesellschaft, seine freien Handelsvertreter, Rechtsvorgänger und Rechtsnachfolger, Mitarbeiter, Auftragnehmer, Mutter-, Schwester- und Tochterunternehmen schadlos zu halten gegenüber jeglichen Forderungen, Schulden, Klagen, Verlusten oder Ausgaben (insbesondere Anwaltskosten), die von einem Dritten aufgrund oder in Verbindung mit der Auftragserfüllung einhergehen.

16. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder infolge Änderung der Gesetzeslage oder durch höchstrichterliche Rechtsprechung oder auf andere Weise ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig werden oder weist dieser Vertrag Lücken auf, so sind sich die Parteien darüber einig, dass die übri­gen Bestimmungen dieses Vertrages davon unberührt und gültig bleiben. Für diesen Fall verpflichten sich die Vertragsparteien, unter Berücksichtigung des Grundsatzes von Treu und Glauben an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine wirksame Bestimmung zu vereinbaren, welche dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt und von der anzunehmen ist, dass die Parteien sie im Zeitpunkt des Vertragsschlusses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit oder Nichtigkeit gekannt oder vorhergesehen hätten.

Die vorliegenden Verkaufsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar und ersetzen sowie machen alle früheren Vereinbarungen, Verträge, Übereinkünfte, Zusagen oder Nebenverträge jedweder Art unwirksam, die von den Parteien schriftlich oder mündlich eingegangen wurden.

Sollten wir auf die Geltendmachung des Verstoßes gegen eine Bestimmung in diesen Verkaufsbedingungen verzichten, ist dies nicht als ein Verzicht auf die Geltendmachung einer anderen oder zukünftigen Verletzung zu verstehen.

Dieser Vertrag besteht zwischen uns und Ihnen. Keine andere Person hat irgendein Recht, eine Vertragsbestimmung durchzusetzen. Wenn Sie ein Produkt als Geschenk kaufen kommt dem Empfänger Ihres Geschenks analog die entsprechende Garantie von Jonah Levi Co. zugute.

17. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Diese Verkaufsbedingungen unterliegen dem Recht des Landes in dem die anwendbare Verkaufsgesellschaft ihren eingetragenen Geschäftssitz hat unter Ausschluss der Kollisionsnormen und sind demgemäß auszulegen („Anwendbares Recht“). Alle Streitigkeiten oder Forderungen aus oder in Verbindung mit diesen Verkaufsbedingungen, einschließlich der Gültigkeit, Verletzung oder Kündigung der Verkaufsbedingungen, sind durch ein ordentliches Gericht oder ein Schiedsgericht im Einklang mit den Verkaufsbedingungen beizulegen.

Ohne dass hierdurch die Möglichkeit, gerichtlich vorzugehen, eingeschränkt wird, haben Sie und Jonah Levi Co. sich zunächst innerhalb einer Frist von dreißig (30) Tagen gütlich um die Beilegung der Auseinandersetzung oder um eine Einigung in Bezug auf das Produkt, die Verkaufsbedingungen oder in Bezug auf Verstöße gegen diese Bedingungen zu bemühen.

Wenn Sie ein in der Europäischen Union ansässiger Verbraucher sind, haben Sie das Recht, Ihre Beschwerde einer alternativen Streitbeilegungsstelle zu unterbreiten. Für eine Liste der alternativen Streitbeilegungsstellen rufen Sie bitte die Plattform der Europäischen Kommission für Online-Streitbeilegung unter der folgenden Internetadresse auf: http://ec.europa.eu/consumers/odr/Entire Agreement.

Die Verkaufsgesellschaft ist nicht verpflichtet an einem Online-Streitbeilegung der EU (ODR) oder einem Streitschlichtungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle (ADR) teilzunehmen und beabsichtigt dies auch nicht tun.